skip to Main Content

Polyethylen (PE)

PE ist ein thermoplastischer Kunststoff und zählt zu den Standard Kunststoffen. Polyethylen wird in verschiedensten Branchen angewendet und gibt es in unterschiedlichen Dichten, antistatisch und/oder elektrisch Leitfähig.

  • physiologisch unbedenklich
  • für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet (FDA) 
  • gute mechanische Eigenschaften
  • gute Verarbeitbarkeit
  • sehr gute Verschweiß- und Verarbeitungseigenschaften
  • gute Chemikalienbeständigkeit
  • ausgezeichnetes Gleitvermögen
  • gute Zerspanbarkeit
Formen:


Farben:

Eigenschaften

Polyethylen hat eine lange Lebensdauer, lässt sich leicht verarbeiten und besitzt gute mechanische Eigenschaften. Des Weiteren ist PE gut verschweißbar, chemikalienbeständig und hat eine hohe Dichte aber ein geringes Gewicht. PE hat nahezu keine Feuchtigkeitsaufnahme und ist physiologisch unbedenklich nach EU und FDA für den Kontakt mit Lebensmitteln

Verarbeitung

PE kann mit handelsüblichen Maschinen und Werkzeugen bearbeitet werden.
Vor der Bearbeitung sollte das Produkt jedoch Raumtemperatur aufweisen, bzw. mindestens 24 Stunden vor der Verarbeitung im Normalklima gelagert werden. PE sollte waagerecht und trocken gelagert werden. Die Verarbeitungsmöglichkeiten bei PE sind vielfältig, z.B. drehen, fräsen, sägen, bohren, stanzen, verschweißen, kaltabkanten, kaltverformen, tiefziehen, wasserstrahlschneiden, laserstrahlschneiden.

Allgemeine Anwendungsgebiete

  • Maschinenbau
  • Getränkeindustrie
  • Automation
  • Lebensmittelindustrie
  • Fahrzeugindustrie
  • Textilindustrie
  • Elektro- und Elektronikindustrie
  • Verpackungsindustrie

Produktkatalog Download

Unser gesamtes Material- und Produktsortiment auf einen Blick finden Sie in unserem Katalog.

KTK Kunststofftechnik Produktkatalog

Kontakt

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter:

T +49 (0)89 840797-0
F +49 (0)89 84058896

info@ktkgmbh.de

Back To Top