skip to Main Content

PEEK (MG)

PEEK ist ein teilkristalliner, thermoplastischer Hochleistungskunststoff mit einer sehr hohen Schmelztemperatur von über 330 °C. PEEK verfügt über eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit (dauerhaft bis zu +260° C) sowie über eine sehr gute chemische Beständigkeit. So ist PEEK gegenüber fast allen organischen und anorganischen Chemikalien beständig. PEEK gehört zu den beliebtesten und am häufigsten verwendeten Hochleistungskunststoffen und wird insbesondere für stark belastete Teile eingesetzt.

  • hervorragende Dimensionsstabilität
  • nach ISO 10993-5 am Halbzeug geprüft
  • FDA-konform
  • schwer entflammbar und selbstverlöschend
  • sehr geringe Rauchgasdichte
  • sehr hohe Beständigkeit gegen hoch energetische Strahlung
  • ausgezeichnetes Gleitvermögen
  • hervorragende Abriebfestigkeit
  • hohe Verschleißfestigkeit
  • optimales Verhältnis von Steifigkeit, Festigkeit und Zähigkeit
  • geringe Kriechneigung
  • gute Zerspanbarkeit
  • gute Thermoformbarkeit
  • gute Klebeeigenschaften
  • hohe Wärmeformbeständigkeit
  • extrem hohe Dauergebrauchstemperatur
  • niedriger linearer Wärmeausdehnungskoeffizient
  • gute elektrische Isoliereigenschaften
Formen:


Farben:

Eigenschaften

Polyetheretherketon hat eine sehr hohe Dauergebrauchstemperatur (bis zu +260° C) und eine sehr hohe Festigkeit, eine sehr hohe Steifigkeit und eine hohe Zähigkeit. Des Weiteren besitzt PEEK eine hervorragende Abriebfestigkeit und ein ausgezeichnetes Gleitvermögen sowie einen niedrigen linearen Wärmeausdehnungskoeffizienten. PEEK zeichnet sich zudem durch eine gute Zerspanbarkeit aus. Der Kunststoff ist schwer entflammbar sowie selbstverlöschend und hat im Brandfall eine nur sehr geringe Rauchentwicklung. Aufgrund der guten Beständigkeit gegen Gamma- und Röntgenstrahlen gibt es PEEK für spezielle Bereiche wie z. B. den Medizinbereich in weiteren Ausführungen mit entsprechenden Zulassungen, aber auch mit zusätzlichen Modifikationen wie Graphit, Kohlefaser und PTFE für verbesserte Gleiteigenschaften. Des Weiteren ist PEEK mit Glasfaser für eine bessere Steifigkeit und Maßhaltigkeit verfügbar. PEEK ist geeignet für Lebensmittelkontakt, ist UV- und witterungsbeständig.

Verarbeitung

PEEK kann mit handelsüblichen Maschinen und Werkzeugen bearbeitet werden. Die Verarbeitungsmöglichkeiten bei PEEK sind vielfältig, z.B. drehen, fräsen, sägen, hobeln, bohren oder wasserstrahlschneiden. Der Werkstoff wird unter anderem für Teile angewendet, die hohe Temperaturen aushalten müssen oder die einer mechanisch hohen Belastung ausgesetzt sind.

Allgemeine Anwendungsgebiete

  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Feinmechanik
  • Medizintechnik
  • Lebensmittelindustrie
  • Luft- und Raumfahrt
  • Elektro- und Elektronikindustrie

Produkte

Produktkatalog Download

Unser gesamtes Material- und Produktsortiment auf einen Blick finden Sie in unserem Katalog.

KTK Kunststofftechnik Produktkatalog

Kontakt

Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter:

T +49 (0)89 840797-0
F +49 (0)89 84058896

info@ktkgmbh.de

Back To Top